Digitalwaage Ohaus Ranger 4000 - Bilder

Schnelle, robuste Waage mit Vollmetallgehäuse und zahlreichen Funktionen

Frontansicht der Waage

LED-Display mit Ziffernhöhe 28 mm, weißen Ziffern auf schwarzem Hintergrund ("reverse backlit") und 3 Kontroll-LEDs (gelb, grün, rot - im Foto nicht aktiv). Große, leicht zu bedienende Tasten. Ca. 300 x 225 mm große Wägeplatte aus Edelstahl, abnehmbar. Libelle (mit Beleuchtung).

Digitalwaage Ohaus Ranger 4000 Frontansicht

Waage von innen

Hochwertige Wägezelle von Mettler Toledo, massive Träger aus Alu-Druckguss mit Überlastschutz.

Ohaus Ranger 4000 Waage von innen

Rückseite

Rückseite mit Anschluss für Netzkabel. Eingebautes Universalnetzteil 100-240V, 50 / 60 Hz.

Waage Ohaus Ranger 4000 Rückseite

Unterseite

Vier verstellbare Füße (rutschfest). Von links nach rechts: Verriegelungsschalter (Menüsperre) zwischen den vorderen Füßen, Abdeckung für das Fach mit den Schnittstellen, Unterflur-Wägehaken (mitgeliefert) und Akkufach (von außen zugänglich).

Waage Ohaus Ranger 4000 Unterseite

Schnittstellen

Die Waage Ohaus Ranger 4000 ist serienmäßig mit einer RS232-Schnittstelle ausgestattet (im Foto unten in der Mitte zwischen den beiden grünen Platinen). Die links gezeigte USB-Schnittstelle ist optional erhältlich und wird am Computer als virtuelle serielle Schnittstelle (COM-Port) erkannt (inkl. USB-Kabel, ca. 1,8 m lang). Rechts ist die Zweitwaagen-Option für den Anschluss einer externen Wägeplattform zu sehen. Optional kann eine zweite RS232- oder eine Ethernet-Schnittstelle eingebaut werden.

Ohaus Ranger 4000 Schnittstellen