Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich, Anbieter, Begriffsbestimmung

1.1 Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen in unserem Online-Shop www.waagen.lu.

1.2 Anbieterkennzeichnung:

Smartlux GmbH
Haaptstrooss 23
6661 Born
Luxemburg

Tel.: +352 2636 2026
Fax: +352 2636 2025
E-Mail: info@smartlux.com

Geschäftsführerin: Chia-Shing Tsai
Grundkapital (capital social): 36.000 €
Handelsregister: Luxemburg B89939
Handelsermächtigung: 100626
USt.-ID Nr.: LU19421214

Wir betreiben unter www.waagen.lu einen deutschsprachigen, geprüften Online-Shop und haben uns zur Einhaltung des Trusted Shops Verhaltenskodex verpflichtet (abrufbar unter www.trustedshops.de).

1.3 Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Alle anderen Vertragspartner sind Unternehmer.

2. Vertragsschluss

2.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

2.2 Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" geben Sie in unserem Online-Shop ein verbindliches Kaufangebot ab.

2.3 Wir können Ihre Bestellung innerhalb von 2 Tagen durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware annehmen. Wenn Sie die Zahlung im Voraus gewählt haben, enthält unsere Auftragsbestätigung die notwendigen Zahlungsinformationen (Bankverbindung oder Link zur Online-Zahlung über einen Zahlungsdienstleister). Die automatische Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung und etwaig folgende Statusberichte stellen noch keine Annahme Ihres Kaufangebotes dar.

3. Preise

3.1 Sofern nicht anders angegeben, enthalten unsere Preise die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zzgl. Versandkosten.

3.2 Bei Lieferungen an Empfänger außerhalb des EU-Gemeinschaftsgebiets berechnen wir keine Mehrwertsteuer. Bei der Einfuhr können allerdings Zölle, Einfuhrumsatzsteuer und weitere Gebühren anfallen, die nicht in unseren Preisen enthalten sind und von Ihnen zu tragen sind.

3.3 Entsprechend der Umsetzung der europäischen Richtlinien 2002/96/EG und 2006/66/EG in Luxemburger Recht enthalten die Preise - sofern erforderlich - den Ecotrel- und Ecobatterien-Recyclingbeitrag, welcher nicht gesondert ausgewiesen wird.

4. Versandkosten

4.1 Die Versandkosten werden bei den Angeboten und im Warenkorb angezeigt. Sie haben während des Bestellvorgangs ggf. die Wahl zwischen verschiedenen Versandarten. Wir behalten uns das Recht vor, aus organisatorischen Gründen in Einzelfällen von Ihrer Wahl abzuweichen, sofern dies für Sie zumutbar ist.

4.2 Bei Zahlung per Nachnahme können zusätzliche Gebühren anfallen, auf die wir Sie gesondert hinweisen.

5. Lieferzeit

Die Lieferzeit ist produktabhängig und wird im Online-Shop angegeben. Über Verzögerungen informieren wir Sie umgehend per E-Mail.

6. Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt

6.1 Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Als Unternehmer haben Sie alle Kosten zu tragen, die durch die Angabe einer fehlerhaften Lieferadresse oder durch die unberechtigte Nicht-Annahme von Sendungen entstehen.

6.2 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

7. Zahlungsbedingungen

7.1 Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Zahlungsarten, die Ihnen während des Bestellvorgangs angezeigt werden. Die Zahlungsarten sind in im unserem Infobereich ausführlich beschrieben.

7.2 Grundsätzlich nehmen Sie alle Arten von Zahlungen im Voraus erst vor, nachdem Sie unsere Auftragsbestätigung per E-Mail erhalten haben.

7.3 Bei Kreditkartenzahlungen oder der Zahlung über PayPal erfolgt die Belastung Ihres Kontos zum Zeitpunkt der Online-Zahlung.

7.4 Wir behalten uns vor, in Einzelfällen zur Risikominderung von Ihnen zusätzliche Unterlagen anzufordern oder den Auftrag nur gegen Zahlung per Überweisung im Voraus auszuführen. Sie können vom Vertrag zurücktreten, sofern Sie dies nicht akzeptieren möchten.

8. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

9. Widerrufsrecht

9.1 Als Verbraucher haben Sie folgendes Widerrufsrecht:

Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Smartlux GmbH, Haaptstrooss 23, 6661 Born, Luxemburg, info@waagen.lu, Tel.: +35226362026, Fax: +35226362025) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder unsere nächstgelegene Rücksendeadresse zurückzusenden oder zu übergeben (in Deutschland: TV LOGISTIK, Smartlux SARL 6101211, Gottbillstrasse 34 D, 54294 Trier). Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

9.2 Unsere Rücksendeadressen in verschiedenen Ländern und das gesetzliche Muster-Widerrufsformular finden Sie auf der folgenden Seite: http://www.waagen.lu/shop/return.html.

10. Gefahrenübergang und Gewährleistung

10.1 Die Gefahr des zufälligen Unterganges oder der zufälligen Beschädigung der Ware geht auf Sie über, sobald Ihnen die Ware durch den Transporteur übergeben wurde. Als Unternehmer müssen Sie offensichtliche Transportschäden gegenüber dem Transporteur sofort schriftlich reklamieren. Holen Sie die Ware bei uns ab, erfolgt der Gefahrenübergang mit der Übergabe der Ware an Sie.

10.2 Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

10.3 Sofern Sie Verbraucher sind, beträgt die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche bei Neuware 2 Jahre, bei Gebrauchtware 1 Jahr.

10.4 Für Unternehmer gilt - sofern nicht anders angegeben - eine Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche von einem Jahr;  offensichtliche Mängel müssen Sie unverzüglich, spätestens innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware, schriftlich rügen. Werden die Mängel nicht rechtzeitig angezeigt, gilt die Ware als genehmigt. Bei der Nacherfüllung gegenüber Unternehmern haben wir die Wahl, den Mangel zu beseitigen oder eine mangelfreie Sache zu liefern.

10.5 Keine Gewähr übernehmen wir für die gewöhnliche Abnutzung der Ware und Mängel, die durch unsachgemäße Behandlung, falsche Bedienung oder außergewöhnliche Betriebsbedingungen entstehen.

10.6 Wenn Sie die Reparatur oder den Austausch eines fehlerhaften Produktes wünschen, kontaktieren Sie uns bitte vorab, damit wir den Vorgang möglichst schnell abwickeln können und unnötige Kosten vermieden werden. Als Verbraucher erfolgt die Reparatur oder der Austausch während der gesetzlichen Verjährungsfrist für Sie kostenfrei. Als Unternehmer müssen Sie die Rücksendekosten des fehlerhaften Produktes tragen, sofern der Mangel nicht innerhalb von 7 Tagen nach Wareneingang aufgetreten ist und gerügt wurde.

11. Haftungsbeschränkungen

11.1 Unabhängig vom Rechtsgrund sind Schadensersatzansprüche sowohl gegen uns als auch unsere Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen der Höhe nach auf diejenigen Schäden begrenzt, mit deren möglichen Eintritt wir bei Vertragsabschluss vernünftigerweise rechnen mussten. Sofern der Schaden nicht aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht resultiert, beschränkt sich der Schadensersatz jedoch höchstens auf den zehnfachen Betrag des Auftragswertes.

11.2 Die Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen, sowie für Verletzungen des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

12. Batterien und Akkus

Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden. Sie können die Batterien nach Gebrauch entweder an uns zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen oder in unserem Versandlager) unentgeltlich zurückgegeben.
Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei auf für Endnutzer für die übliche Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.

Kein HausmüllDas Zeichen mit der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen.

Unter diesem Zeichen finden Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung:
Pb: Batterie enthält Blei
Cd: Batterie enthält Cadmium
Hg: Batterie enthält Quecksilber

13. Anwendbares Recht und Gerichtsstand, Schlussbestimmung

13.1 Es gilt luxemburgisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Geschäften mit Verbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Verbrauchers anwendbar sein, sofern es sich um zwingende verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

13.2 Sofern Sie Unternehmer sind oder keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union haben, sind bei Streitfällen alleine die zuständigen Luxemburger Gerichte für die Rechtsprechung verantwortlich.

13.3 Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt.

Stand: 14. Fassung vom 15.06.2016

Geprüfter Online-Shop

Unser Online-Shop wurde von Trusted Shops geprüft und wir haben uns zur Einhaltung des Trusted Shops Verhaltenskodex verpflichtet. Weiter Informationen erhalten Sie durch Anklicken des Trusted Shops-Logo oben oder unter www.trustedshops.de.

Beachten Sie auch unsere Seite mit häufig gestellten Fragen

Bestellung auf Rechnung

Umsatzsteuerfreie Lieferung

Lieferdauer

Weitere Themen...